Januar-klickFebruar-klickMaerz-klickMai-klickSeptember-klickOktober-klickNovember-klickAugust-klickImpressum-klickVorbestellung-klickJuni-klickJuni-klickMitglied werden-klickKalender Download-klickAufnahmeantragKalenderSelbstdarstellung

 

 

 

 

 

Am 18. März steigt um 20 Uhr im POMM 91 die Riesenfete zum St. Patrick‘s Day .

Paddy

Der St. Patrick’s Day ist der Gedenktag des irischen Bischofs Patrick, der wahrscheinlich im 5. Jahrhundert lebte und als erster christlicher Missionar in Irland gilt. Sein Geburts- und sein Sterbetag liegen im Dunkeln, das Datum 17. März für den Sterbetag tauchte erstmals im 7. Jahrhundert auf. Patrick wird in der katholischen Kirche als Heiliger verehrt und gilt als der Schutzpatron Irlands. Weil der St. Patrick’s Day immer in die Fastenzeit fällt, ist den Iren an diesem Tag eine Fastenpause erlaubt. Der 17. März ist in der Republik Irland ein gesetzlicher Feiertag. Er wird weltweit von Iren, irischen Emigranten und zunehmend auch von Nicht-Iren gefeiert. Grün ist die vorherrschende Farbe der feiernden Iren in aller Welt; in einigen Städten werden am St. Patrick’s Day sogar die Flüsse grün eingefärbt. Auch Bier (aber nicht das irische Guinness) wird an diesem Tag manchmal grün eingefärbt.

Eintritt: Vorverkauf 10 Euro | Abendkasse 15 Euro | Einlass 19.30 Uhr

www.widerange.de

www.feelthefeet.de